Derzeit erweitern wir unser Angebot um Geschenkboxen - Bilder und Beschreibungen folgen zeitnah!

Le monde d'Augusta RSS



Weinlese: Das Finale im Weinberg

Weinlese: Das Finale im Weinberg

Der Sommer im Weinberg ist vorüber, die Winzer bereiten die Weinlese vor. Die Trauben werden geerntet und treten endlich den Weg an, um im Keller zu wunderbaren Weinen zu werden. Ach, wenn das nur mal so einfach wäre. Gerade bei der Weinlese sind Erfahrung und Expertise gefordert, wenn man sich beim letzten Akt im Weinberg nicht um die Früchte seiner Arbeit bringen will. Und das richtige Timing. Allgemein findet die Weinlese im September und Oktober statt. Doch selbst auf diese grobe...

Weiterlesen



Reblochon

Reblochon

Dieser halbfeste Schnittkäse aus Savoyen trägt seinen Namen, weil er ursprünglich aus der heimlich nachgemolkenen Kuhmilch hergestellt wurde. Reblocher bedeutet nämlich "ein zweites Mal melken" im alten Savoyen. Diese Milch ist besonders fettreich. Seit 1958 jedoch ist der Reblochon de Savoie und der Reblochon herkunftsgeschützt. Entstanden ist der Reblochon im 13. Jahrhundert, als man im Vallée de Thônes als Bauer dem Eigentümer der genutzten Weidefläche auf der Alp einen bestimmten Betrag im Verhältnis zur produzierten Milch schuldete. Damit die Bauern...

Weiterlesen



Le Beaufort - der Käse meiner Kindheit

Le Beaufort - der Käse meiner Kindheit

Le Beaufort war in meinen Augen immer der Fürst der Käse aus der Savoie, besonders stark, besonders majestätisch, aber auch besonders teuer. Es ist ein Käse,der geprägt ist vom Gebirge, von seinen Menschen, von seiner Geschichte, von seinem Transportwesen, von seiner Herstellung und von den Kühen der Almwiesen ( die ein viel glücklicheres Leben haben als viele ihrer Artgenossen, denn sie stehen in mindestens 1500 Metern Höhe, sind frei sich zu bewegen wie sie wollen, in einer wunderschönen Kulisse und...

Weiterlesen



Die Weine der Loire

Die Weine der Loire

An Frankreichs längstem Fluss wird schon seit dem 5. Jahrhundert Wein angebaut. Auf 800 km erstrecken sich die Weinreben des Val de Loire. Der Fluss wird dabei gesäumt von historischen Adelssitzen. Das so genannte „Tal der Schlösser“ wurde deshalb zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Es gilt als Nummer 1 Region für Weintourismus in Frankreich, wenn es um die Qualität der Gastfreundschaft geht und lädt ein zu ausgedehnten Fahrradtouren entlang des Flussufers und durch die Weinberge. Das Weinanbaugebiet der Loire erstreckt sich...

Weiterlesen



L'Etivaz AOP – Eine Delikatesse aus der Westschweiz

L'Etivaz AOP – Eine Delikatesse aus der Westschweiz

Der würzige Schweizer Freund gilt als eine Alpkäse-Rarität und wird in den Waadtländer Alpen hergestellt. Der L'Etivaz mag es warm und wird daher nur in den Sommermonaten von Hand über dem Feuer im Kupferkessel hergestellt. Mit einer Reifezeit zwischen 4,5 und 18 Monaten wird er in etwas mehr als hundert Alpkäsereien zwischen Mai und Oktober aus Rohmilch per Hand hergestellt. Diese kommen auf eine Anzahl von 17.000 bis 19.000 Laibe während der Sommerzeit. Ein Laib kann zwischen 15 und 35...

Weiterlesen